mykie® – das Konzept für die Kleinsten. Mit größtem Erfolg.

Unser mykie®NET bietet Kindern im Grundschulalter eine kindgerechte Therapie zur rechtzeitigen und schonenden Lenkung des Kiefer- und Gesichtswachstums. Hier arbeiten interdisziplinäre Experten aus den Bereichen der Kieferorthopäden und Logopädie für die Gesundheit und gerade Zähne Ihrer Kinder.

Warum sind Zähne eigentlich schief?

  • offene Mundhaltung
  • keine habituelle Nasenatmung
  • eine falsche Zungenruhelage
  • ein inkorrektes Schluckmuster
  • und damit ein Ungleichgewicht der Gesichtsmuskeln untereinander

Die Kurzformel für schiefe Zähne lautet somit: funktionelle Störungen = gestörtes Wachstum = zu kleine Kiefer = schiefe Zähne.

Die Lösung

mykie® – myofunktionelle Kieferorthopädie, das systematische Frühbehandlungskonzept für Kinder zur Vermeidung und Korrektur von Kiefer- und Zahnfehlstellungen.

natürlich und gesund wachsen

  • große Kiefer für geregeltes Wachstum von geraden Zähnen
  • Vermeidung von späteren, aufwändigen Behandlungen
  • Verhinderung von Extraktionen von bleibenden Zähnen
  • Prävention der Schlafapnoe durch Umstellung von Mund- auf Nasenatmung
  • Behebung von Funktionsstörungen der Zunge und Lippen

Wie funktioniert mykie®?

Das Therapiekonzept behebt nachhaltig die Ursachen der Fehlentwicklung (z.B. mangelhafte Lippenkraft, falsche Zungenruhelage). Sind die Ursachen behoben, befinden sich die Muskeln in einem physiologischen Gleichgewicht. Jetzt ist ein regelrechtes Gesichts- und Kieferwachstum möglich – und die Zähne haben den nötigen Platz, gerade zu wachsen.

Die Behandlungsergebnisse sind langfristig stabiler, da die Zahnfehlstellung ursächlich behandelt ist. Denn mykie® schafft Platz, damit die Zähne gerade wachsen können. Unsere wichtigste Erkenntnis seit Einführung des Konzeptes: Eine spätere feste Klammer ist in den seltensten Fällen nötig!

mykie® in Zahlen

Die aktive Therapie dauert 1,5 Jahre (alle 4 Wochen: 1 Termin/30-60min). Dann folgt ein Jahr „Nachhaltigkeitsphase“ (alle 6-8 Wochen: 1 Termin/15-30min).

Die Therapie kann als Gruppensitzung (max. 5 Kinder) oder Einzeltherapie durchgeführt werden. Mit Übungen von täglich 5-10 Minuten und Trainer-Tragen (1 Std. / Tag sowie nachts) ist ein Behandlungserfolg so gut wie garantiert.

Unser mykie®-Movie: ein Klick, alles erklärt

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

No Limits – hier sind wir immer erreichbar: