×
×  

RUFEN SIE UNS AN!
(0581) 38 95 95 80
×  

IHR WEG ZU UNS
» ZUR ANFAHRT
Geklebte Retainer

Der kleine und feine Helfer zur Dauerstabilisierung

Zähne können sich auch nach dem Abschluss einer kieferorthopädischen Behandlung ungewollt verschieben – und das ein Leben lang (Rezidiv). Um das Behandlungsergebnis dauerhaft zu stabilisieren, ist die Eingliederung (Klebetechnik) eines Retainers sinnvoll. Kleberetainer können sowohl im Ober- als auch im Unterkieferfrontzahnbereich eingesetzt werden.

Dabei erfolgt eine Stabilisierung auf der Innenseite aller Zähne vom Eckzahn bis zum Eckzahn mittels eines kleinen, individuell angepassten Golddrahtes.