×
×  

RUFEN SIE UNS AN!
(0581) 38 95 95 80
×  

IHR WEG ZU UNS
» ZUR ANFAHRT
Forsus-Feder

…hilft bei fortgeschrittenem Wachstum

Bei Patienten mit einem bereits fortgeschrittenem Kieferwachstum und gleichzeitig ausgeprägter Unterkieferrücklage kann die Forsus-Feder zum Einsatz kommen. Diese wird während der Behandlung mittels einer Multibracketapparatur seitlich auf dieser angebracht.

Dies ermöglicht eine optimale Kontrolle der Zahnbögen bei gleichzeitig effizienter Bisslagekorrektur. Die Tragedauer der Forsus-Feder beträgt je nach Ausmaß der Rücklage meist Zeiträume von 3-9 Monaten.